Fluch der Karibik


Fluch der Karibik - Trilogie


Unter der Regie von Gore Verbinski (The Weather Man) hat Disney mit Pirates Of The Caribbean - The Curse of the Black Pearl 2003 einen Überraschungserfolg in den Kinos gelandet.

Der Film behandelt die Beziehung des Schmiedes Will Turner (Orlando Bloom) zu der Gouverneurstochter Elisabeth Swann (Keira Knightley). Doch bevor mehr passieren kann wird Elisabeth vom dem untoten Captain Barbossa auf das Piraterschiff Black Pearl entführt. Will möchte seine Angebetete retten und befreit dafür den exzentrischen Piraten Captain Jack Sparrow (Johnny Depp), dem eigentlichen Besitzer der Black Pearl, aus einem Gefängnis. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Elisabeth, dem Schiff und einem sagenumwobenen Schatz der Azteken...

Fluch der Karibik 2 - Die Truhe des Todes

Nach den atemberaubenden Abenteuern des ersten Teils von wollen die beiden Protagonisten Will und Elizabeth endlich heiraten. Doch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen kommt es zu Störungen, die und wie könnte es anders sein, vom legendären Piratenkapitän Jack Sparrow ausgehen.
Jemandem seine Seele schulden, dass ist schon eine Geschichte wert. Aber warum musste Sparrow ausgerechnet bei Davy Jones (
Bill Nighy), dem grauenvollen fliegenden Holländer, in lebenslange Schuld treten?! Nun, anderenfalls gebe es keinen Grund nach der Truhe des Todes zu suchen, die vielleicht einen Ausweg aus dem Dilemma verbirgt...

Zweiundhalb Stunden dauert das optisch und akustisch (Hans Zimmer) bombastische Spektakel. Und dabei hat es ein Tempo wie kaum ein anderer Film. Zum Aufatmen und Nachdenken bleibt keine Zeit, so viel passiert zeitgleich. Dabei ist die Geschichte noch nicht zu Ende. Fast meint man der Kinofilm endet irgendwo in der Mitte der Handlung.

Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt

Der dritte Teil kommt Mitte 2007 in die deutschen Kinos. Tatsächlich begannen die Dreharbeiten von Teil 2 und 3 zeitgleich, aus Marketinggründen wurden die Arbeiten an Teil 3 jedoch für einige Zeit ausgesetzt

14.1.07 14:31, kommentieren